Das Projekt „PrimA – Praxis international, mehr Arbeitsmarktchancen“ wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Willkommen beim Projekt „PrimA – Praxis international, mehr Arbeitsmarktchancen“

Im Juni 2018 startete das aus ESF-Mitteln geförderte Projekt „PrimA – Praxis international, mehr Arbeitschancen“ im Zentrum für Internationales und Sprachen (ZIS), mit Unterstützung des Zentrums für Studium, Karriere und Marketing (ZSKM). Ziel des Projekts ist der Aufbau eines internationalen Unternehmensnetzwerks zur Vermittlung von Auslandspraktika für Studierende der Technischen Hochschule Brandenburg (THB), insbesondere aus MINT-Studiengängen. Durch den Erwerb von sozialen und interkulturellen Kompetenzen zielt das bis zum 30.09.2021 angelegte Projekt auf die Steigerung der Berufsfähigkeit der Studierenden ab. Vorbereitende Maßnahmen wie z. B. Bewerbungstrainings, interkulturelle Trainings und spezielle Angebote für Rückkehrer/innen unterstützen die Studierenden bei der erfolgreichen Umsetzung eines Auslandspraktikums.

Als Projektteam sind wir uns bewusst, dass ein langfristiger Projekterfolg nur durch die nachhaltige Zusammenarbeit erreicht werden kann. Deshalb: Ob Studierender, Professor/in, Mitarbeiter/in oder Freund der THB – MACHEN SIE MIT!

UNTERSTÜTZEN SIE UNS! Wir bitten insbesondere alle Professorinnen und Professoren, Lehrbeauftragte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Freunde und Förderer der THB uns bei dem Aufbau eines internationalen Unternehmens- und Stellenpools tatkräftig zu unterstützen.

BESUCHEN SIE UNS! Egal, ob Sie wissen wollen, welche konkreten Kompetenzen Sie als Studierende/r während eines Auslandspraktikums erwerben können, ob Sie bereits einen Auslandspraktikumsplatz haben oder noch auf der Suche sind, ob Sie Informationen zu finanziellen Fördermöglichkeiten oder der Vorbereitung benötigen, wir nehmen uns die Zeit, Sie individuell zu beraten.

Die Praktikumsbörse für Auslandspraktika für THB-Studierende

Studierende finden auf Moodle die Praktikumsbörse für Auslandspraktika mit Kooperationspraktika für Studierende der THB sowie hilfreiche Hinweise für die Praktikumssuche, Unterstützung bei der Bewerbung und vorbereitenden Maßnahmen. Damit Sie Zugriff auf die Unternehmensdatenbank erhalten, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten für Moodle ein.

Qualitätsstandards Auslandspraktikum

In diesem Dokument finden Arbeitgeber/innen eine kurze Zusammenstellung der Technischen Hochschule Brandenburg darüber, was ein für beide Seiten gutes, zielorientiertes und gewinnbringendes Auslandspraktikum ausmacht. Durch ein Praktikum werden sowohl für den Studenten / die Studentin, als auch für das Praktikumsunternehmen diverse Ziele verwirklicht. Ein entscheidender Zweck ist das Erlangen beziehungsweise die Steigerung der Employability (der Beschäftigungsbefähigung) des Studenten / der Studentin. Das im Studium theoretisch erworbene Wissen wird während des Praktikums praktisch angewendet, der Wissensstand getestet und eigenständig weiterentwickelt.
Für die Praktikumseinrichtung entsteht die Möglichkeit eines befristeten Arbeitsverhältnisses mit einer studentischen Arbeitskraft mit hohem Potential. Diese Ausgangsposition ist bei der richtigen Auswahl und Förderung des Studenten / der Studentin eine Win-Win-Situation für beide Seiten.

You are a company or institution looking for interns?

Please check our service for companies and institutions here.

Print this pageDownload this page as PDF